In jeder geraden Kalenderwoche - live: Trümmerbruch: Sonntag 16-17 Uhr || Traumatic DESCENT: Sonntag 17-18 Uhr -- In jeder ungeraden Kalenderwoche - Wiederholung: Trümmerbruch: Freitag 3-4 Uhr || Traumatic DESCENT: Freitag 4-5 Uhr

Playlists TRUEMMERBRUCH & TRAUMATIC DESCENT 05.06.2011

13:31 Uhr 20.06.2011 Autor: pruchTB

Live zu sehen gab und gibt es viel – sicherlich noch mehr, als wir in unserer letzten Sendung ankündigen konnten. Aber so geht das, wenn jeder Fanclub selbst die Gitarre halten und ins Mikro grunzen und die alte Garde partout nicht abtreten. Einige junge Kiesel und brüchige Urgesteine haben wir uns daher nicht entblödet anzukündigen, wenn auch nicht alle anzusehen, wenn sie denn schon mal wieder in der relativen bis tatsächlichen Nähe auf die Bühne rollen bzw. mittlerweile schon wieder runtergekehrt wurden:

IRON MAIDEN (am 07.06. in Stuttgart), JUDAS PRIEST (am 28.06. in München), ACCEPT und SLAYER (am 16.&17.07. in Balingen) und natürlich düsterere Gesellen wie FIELDS OF THE NEPHILIM, die auf dem WGT in Leipzig am 12.06. gruselig miesen Sound durch den Nebel pumpten, deren schwäbische Nachkommen LOVE LIKE BLOOD, die ihre Abschiedstour inoffiziell im heimischen Geislingen/Steige am 08.06. zünftig mit alten Bandkameraden begannen, und die schwedische Indie-Goth-Rock-Hoffnung THE EXPLODING BOY (am 20.09. in Stuttgart), deren neues, drittes, schwarzes Album so weiß wie nichts in der bisherigen Bandgeschichte klingt…


CARL McCOY und seine neuen FIELDS OF THE NEPHILIM im Nebel (Foto: http://www.fields-of-the-nephilim.com)

TRUEMMERBRUCH
playlist 05.06.11 / rr: 06.06.11

Leyan – heal the knives
Sun – dead men talking
Ceremony – not tonight
Ulterior – sister speed
The Exploding Boy – i am truth
Sixx AM – lies of the beautiful people
Judas Priest – painkiller
Iron Maiden – the fugitive
Iron Fire – still alive
Slayer – criminally insane
Accept – breaker (live 1985)
DAD – sleeping my day away
A Pale Horse Named Death – bad dream

TRAUMATIC DESCENT
playlist 05.06.11 / rr: 06.06.11

The Exploding Boy – torn
Not – atmosphere
Boy Division – mad world
Nichts – blühende landschaften
Orgy – blue monday
The Final Cut – u.f.o.t.m.
Nine Inch Nails – sin (live)
Love Like Blood – doomsday
Snake Dance – fall from grace
Lucie Cries – d’une muse et d’une rose noire
Fields Of The Nephilim – shroud / mourning sun




Antworte auf diesen Eintrag.

Du musst eingeloggt sein um zu kommentieren.



Jetzt einschalten!

Frequenzen

Truemmerbruch RSS Truemmerbruch @ Facebook Truemmerbruch @ MySpace