In jeder geraden Kalenderwoche - live: Trümmerbruch: Sonntag 16-17 Uhr || Traumatic DESCENT: Sonntag 17-18 Uhr -- In jeder ungeraden Kalenderwoche - Wiederholung: Trümmerbruch: Freitag 3-4 Uhr || Traumatic DESCENT: Freitag 4-5 Uhr

Playlist TRÜMMERBRUCH 29.12.2019

19:19 Uhr 29.12.2019 Autor: pruchTB

It’s all in the eyes, they sing: blood & psychopathy, evil & electricity, meanness — and Martini, of course… And there’s so much you can do with them: Close them, open them, … speaking of which, any time soon we might just do a special playing only songs that go by the title of „Open your eyes“, all of them totally originially named, none cover versions of each other. With that amount of respective imperatives, the world of music must have been pretty opaque, or is it the world in general? Well, to get a first grip on the eyeballs, we concentrated on the „eye“ part in the last two shows — down to the one of the panther and the tiger, although that latter one as well as a couple of other songs, we only shortly cited (*) due to cheesiness and time and stuff… Well, close your eyes and go!

//

Es ist alles in den Augen, singen sie: Blut & Böses, Psychopathie & Elektrizität, Gemeinheit und natürlich Martini… Und es gibt so viel, was man mit ihnen machen kann: sie schließen, sie öffnen, … wo wir gerade dabei sind, müssen wir wohl bald mal ein Special machen, in dem wir nur Songs mit dem Titel „Open your eyes“ spielen, die alle vollkommen originell benannt sind, keine Coverversionen voneinander. Bei dieser Menge an entsprechenden Imperativen muss die Welt der Musik ziemlich undurchsichtig gewesen sein, oder ist es die Welt im Allgemeinen? Naja, um einen ersten Blick auf die Augäpfel zu werfen, haben wir uns in den letzten beiden Shows auf den „Augen“-Teil konzentriert — bis hin zu dem des Panthers und dem des Tigers, wobei letzterer sowie einige andere Songs aus Gründen der Kitschigkeit und der Zeit und so weiter nur kurz zitiert wurden (*)… Also, Augen zu und durch!

 

TRÜMMERBRUCH
Playlist 29.12.2019 // rr: 03. & 12. & 17.01.2020

SUM 41 – Blood In My Eyes / Screaming Bloody Murder 2011
Guano Apes – Open Your Eyes / Proud Like A God 1997
L.A. Guns – Psychopathic Eyes / Waking the Dead 2001
The Cramps – Eyeball in My Martini / Look Mom No Head! 1991
No Means No – In Her Eyes / All Roads Lead To Ausfahrt 2006
Motörhead – Evil Eye / Bad Magic 2015
Le Prince Harry – Electric Eye / Duchess Says // Le Prince Harry – Split LP 2015
*Survivor – Eye of the Tiger
METAL MANIAC:
Steel Panther – Eyes Of A Panther / Feel The Steel 2009
Witherscape – In The Eyes Of Idols / The Northern Sanctuary 2016
Enabler – Close My Eyes / La Fin Absolue Du Monde 2014
Napalm Death – One-Eyed / Apex Predator – Easy Meat 2015
*Kylie – In Your Eyes
*The Who – Behind Blue Eyes
*Limp Bizkid – Behind Blue Eyes
The Deadcats – Mean-Eyed Cat / Bad Pussy 2002
Frankie Valli – Can’t Take My Eyes Off You / 7″ 1967
The Mis-Made – Red Eyes / Double A-Side 2016




Antworte auf diesen Eintrag.

Du musst eingeloggt sein um zu kommentieren.



Jetzt einschalten!

Frequenzen

Truemmerbruch RSS Truemmerbruch @ Facebook Truemmerbruch @ MySpace